Aktuelle Informationen zum Coronavirus

 

Aufgrund der aktuellen Situation und der Vielzahl der Gespräche können wir Ihren Anruf derzeit nicht mehr telefonisch entgegen nehmen.

Wir möchten Sie bitten, uns Ihr Anliegen per e-mail an info@compassmail.de oder schriftlich zukommen zu lassen.

Ihre Umbuchungswünsche oder Stornierungen werden wir entsprechend nach Dringlichkeit abarbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Im Falle der Absage Ihrer gebuchten Reise werden wir uns proaktiv bei Ihnen melden. Derzeit wurden alle Kreuzfahrten mit Abreisedatum

bis mind. 31.03.2020 abgesagt (Minikreuzfahrten Kiel-Oslo-Kiel zur Zeit bis 26.03.2020).

 

Wir bitten um Ihre Geduld und Verständnis in dieser extrem außergewöhnlichen Situation, die jeden Einzelnen von uns täglich herausfordert.

 

Vielen Dank, ihr Compass Kreuzfahrten-Team

 

Wichtige Informationen vom Auswärtigen Amt


Das Coronavirus breitet sich weltweit weiter aus. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Infizierten. Einige Länder haben Einreisesperren oder Sonderkontrollen erlassen. Hiervon sind teilweise auch Reisende aus Deutschland betroffen.

Das Auswärtige Amt (klicken Sie hier) informiert Sie aktuell über die Lage in den verschiedenen Ländern und stellt wichtige Reise- und Sicherheitshinweise (klicken Sie hier) zur Verfügung.

Sie haben zudem die Möglichkeit sich in einer Krisenvorsorgeliste (klicken Sie hier) einzutragen. Damit registrieren Sie sich elektronisch bei der Deutschen Botschaft oder dem Konsulat in Ihrem Zielland. Mit der Registrierung können Sie im Bedarfsfall leichter in erforderliche Maßnahmen der Krisenvorsorge oder Krisenreaktion des Auswärtigen Amtes einbezogen werden.

Das Auswärtige Amt empfiehlt sich vor Reiseantritt bei der Botschaft oder dem Konsulat Ihres Reiselandes (klicken Sie hier) in Deutschland zu informieren.

Hier finden Sie weitere Informationen

Merkblatt zum Coronavirus von der deutschen Bundesregierung (klicken Sie hier)

Antwort auf häufige Fragen zum Coronavirus / Bundesregierung.de (klicken Sie hier)

Informationen des Bundesgesundheitsministeriums (klicken Sie hier)

Maßnahmen zum Schutz vor Infektionskrankheiten von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (klicken Sie hier)

Website des Robert Koch Instituts (klicken Sie hier)

Website der Weltgesundheitsorganisation / WHO (klicken Sie hier)

Übersicht der Deutschen Botschaften und Konsulate im Ausland (klicken Sie hier)

 

 

Seien Sie versichert, dass das gesamte Compass Kreuzfahrten Team mit höchstem Engagement an den Auswirkungen des Coronavirus arbeitet. Dabei stehen die Gesundheit und die Interessen unserer Gäste im Fokus.

Es ist uns bewusst, dass Sie durch die Verbreitung des Coronavirus hinsichtlich des Antritts Ihrer gebuchten Reise bei Compass Kreuzfahrten verunsichert sind. Sie können sicher sein, dass wir die aktuelle Entwicklung sehr genau verfolgen. Zudem stehen wir in regelmäßigem Austausch mit unseren Partnern und werden den Empfehlungen sowie den Anweisungen der staatlichen Behörden Folge leisten. Sollte es zu einer Änderung Ihrer gebuchten Reise kommen, werden wir Sie unaufgefordert und umgehend informieren. Bitte beachten Sie, dass die Informationen in der Reihenfolge des Abreisedatums erfolgen.

Für Zielgebiete ohne Reisewarnung gibt es derzeit keinen rechtlichen Anspruch auf kostenfreie Reisestornierung oder Umbuchung. Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre anstehende Reise gemäß unserer Allgemeinen Reisebedingungen umbuchen oder stornieren.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr Compass Kreuzfahrten-Team

 

Compass Kreuzfahrten & Compass Weltweit

Compass Kreuzfahrten GmbH

Herbert-Rabius-Str. 26

53225 Bonn

info@compassmail.de

 

Handelsregister:

Amtsgericht Bonn HRB 18413

Steuernummer:

206/5910/1418

 

 

 

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden